Marcus Skupin

Über den Autor

Marcus Skupin wurde an einem sonnigen 16. Juli im westfälischen Münster geboren. Er interessiert sich seit der Kindheit für zoologische Themen, speziell das Thema Katze sowie für Fotografie. Skupin ist langjähriger Katzenhalter und Züchter sowie Gründer, Autor und Betreiber des Internetportals "Welt der Katzen", das bereits seit dem Jahre 2001 online ist. Nach Zusammenarbeit mit Maria Falkena-Röhrle und Herausgabe deren tierischer Lebensgeschichte "Die zahmen Wilden und die wilden Zahmen..." in Deutschland, erschienen im September 2010 der Katzen-Ratgeber "Endlich eine Katze: Anschaffung und Haltung" und im Juli 2013 mit "Sphynx - Die nackte Wahrheit" das erste deutschsprachige Sachbuch über Nacktkatzen. Im Jahr 2017 hat Skupin mit "Haarlose Feliden" (Januar 2017) sowie "Ungiftige Pflanzen für jeden Katzenhaushalt" (Mai/Juni 2017) zwei weitere Bücher aus der Edition Welt veröffentlicht.Skupins Fotografien, die vielfach bei Besuchen zoologischer Einrichtungen entstehen, bilden die Grundlage für Kalender der Reihe "Welt der Katzen".

Aufrufe 260 | Website des Autors Link

Werke des Autors

Endlich eine Katze

Sphynx: Die nackte Wahrheit

Haarlose Feliden: Herkunft | Rassen | Haltung

Ungiftge Pflanzen für jeden Katzenhaushalt

Marcus Skupin im Interview

Was hat Dich dazu inspiriert ein Buch zu schreiben?

Heutzutage findet man sehr viele Infos im Netz. Ein Stichwort in eine Suchmaschine eingeben und man wird regelrecht von Informationen erschlagen. Informationen im Internet haben jedoch meist etwas von Schnelllebigkeit, während Bücher Ruhe ausstrahlen und etwas Bleibendes darstellen.

Weshalb hast Du Dich zum Self Publishing entschieden?

Diese Form der Bucherstellung ermöglicht mir eine weitestgehende Unabhängigkeit bei meinen Werken. Zudem bin ich sicher, dass Autoren, die diesen Weg nutzen, zumeist eine noch engere Bindung zum Ergebnis haben, als andere Autoren. - Einfach weil sie sich nicht nur mit dem Schreiben, sondern auch mit den meisten anderen Arbeitsschritten beschäftigen, die erforderlich sind um erfolgreich ein Buch zu veröffentlichen.

Woher nimmst Du die Ideen für Deine Werke?

Da ich seit vielen Jahren ein Katzenportal im Internet betreibe, haben sich dort natürlich mit der Zeit recht viele Informationen "angesammelt". Da lag es nahe, einen Teil dieser Informationen vertiefend zu recherchieren und dann als Buch zusammenzustellen.

Hast Du ein Ritual beim Schreiben?

Wenn ein Thema mein Interesse weckt, beginne ich zu recherchieren, Informationen zu sammeln und zeitgleich erste Notizen zu machen. Aus den Notizen wird dann quasi während der Recherche ein Artikel für meine Webseite welt-der-katzen.de oder in manchen Fällen ein Buch. :)

Ist ein neues Werk in Planung?

Aktuell plane ich kein neues Werk. Mein letztes Buch, "Haarlose Feliden" ist ja gerade erst fertig geworden. Meine Planungen sehen derzeit so aus, die älteren Werke zu überarbeiten und zu aktualisieren. P.S.: Naja, irgendwie ist fast zwischendurch noch das eBook "ungiftige Pflanzen für jeden Katzenhaushalt" entstanden, das seit Juni 2017 im Handel ist. ;)

Derzeit sind leider keine Veranstaltungen von diesem Autor verfügbar.

Der Autor hat an folgenden Schreibrunden teilgenommen