Michael Seiler

├ťber den Autor

Michael Seiler lernte das lesen angeblich anhand von Buchstaben auf Autokennzeichen. Danach war kein Buch mehr vor ihm sicher, eigene Geschichten folgten wenig sp├Ąter. Nach Gedichten, Songtexten und Kurzgeschichten sind nun auch ein Roman, Sachb├╝cher, Drehb├╝cher und wissenschaftliche Arbeiten dazugekommen.

Aufrufe 287 | Website des Autors Link

Werke des Autors

Die L├╝gendepeschen

Abenteuer eines Studierenden

Das Kwiss 2

Michael Seiler im Interview

Was hat Dich dazu inspiriert ein Buch zu schreiben?

Das Lesen. Dabei entstanden viele eigene Ideen.

Weshalb hast Du Dich zum Self Publishing entschieden?

Ein Manuskript von einem Verlag oder einer Agentur pr├╝fen zu lassen kann bis zu einem halben Jahr dauern und selbst dann ist die Ver├Âffentlichung noch weit entfernt. Dazu kommt eine gewisse Abenteuerlust und der Wunsch, die eigenen Ideen professionell gedruckt in der Hand halten und weitergeben zu k├Ânnen. Bei richtiger Handhabung kann Selfpublishing zudem allerhand Leute erreichen.

Ist ein neues Werk in Planung?

Ja, jede Menge! Fast jedes Genre ist dabei und in Zukunft wird es auch nicht beim gedruckten Buch bleiben. Mehr in K├╝rze ...

Derzeit sind leider keine Veranstaltungen von diesem Autor verf├╝gbar.