Amor Amaro und die tote Nachbarin

Unter eigenartigen Umständen wird die regional bekannte Schriftstellerin und Möchtegernmalerin Loretta Leindeetz tot aufgefunden. Ist sie das Opfer eines Nachbarschaftsstreits, war es einer ihrer zahlreichen Feinde oder ging es um ihr Geld? Amor Amaro ermittelt, um seinem Freund Hans Kleinert zu helfen, der der Hauptverdächtige ist. Viele Erinnerungen an die gemeinsame Kindheit in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts und Bilder aus dem alten KronenburgHaufen erscheinen und nebenbei wird ein Mord in einem Vorort, der fiktiven Großstadt Kronenburg im Ruhrgebiet aufgeklärt

Schlagworte zum Buch:

Aufrufe 144 | Genre Krimi | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 10+ | Website zum Buch Link

Gebundene Ausgabe

( 978-3734504082 )

Taschenbuch

( 978-3734504074 )

Kindle Edition

( )

Gebundene Ausgabe

( 978-3734504082 )

Taschenbuch

( 978-3734504074 )

Kindle Edition

( )