Auswandern nach Griechenland

Die Autorin hat sich ihren Traum vom Haus am Mittelmeer erfüllt. Gemeinsam mit ihrem Mann erwarb sie ein Haus im sonnigen Süden auf dem Peloponnes. Im Buch beschreibt sie liebevoll und mit Humor, was ihnen beim Immobilienerwerb widerfahren ist. Obwohl Griechenland durch negative Schlagzeilen auffällt, ist der Zeitpunkt für den Erwerb einer Immobilie denkbar günstig. Was dabei zu beachten ist, mit welchen Problemen und Hürden zu rechnen sind und welche Nebenkosten anfallen, beschreibt die Autorin authentisch in ihrem lesenswerten, mit vielen Anektoden und Geschichten gewürzten Bericht. Ein faktenreicher Report der die Liebe zu Griechenland und seinen gastfreundschaftlichen Einwohnern zelebriert.

Schlagworte zum Buch:

Aufrufe 142 | Genre Kurzgeschichten | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 0+

E-Book

( )

Zu diesem Werk ist derzeit leider keine Leseprobe verfügbar.

E-Book

( )