Bad Guys küsst man nicht

Kathleens Liebesleben gleicht schon längere Zeit einem vertrockneten Blumentopf. Sogar ihr kastrierter Kater Helmut verweigert ihr beleidigt tröstende Kuscheleinheiten. Da erscheint ihr die Einladung zur Party des heißen Rockstars Vic Taylor als eine sehr willkommene Abwechslung und Ablenkung. Der sexy Gastgeber genießt zwar einen ziemlich zwielichtigen Ruf, was ihn aber in Kathleens Augen nur noch interessanter macht. Er lebt das Klischee von Sex&Drugs&Rock’n’Roll schonungslos aus, doch die erfrischend schlagfertige Rothaarige stellt sogar für ihn eine kleine Herausforderung dar, die er sich nicht entgehen lassen möchte. Ehe sich beide versehen, sorgt diese Begegnung für einige ungeplante Überraschungen, die einer abenteuerlichen Cabriofahrt gleichen ... „Freche Berliner Göre trifft den abgebrühten Rockstar“- das verspricht eine spannende, intensive und temporeiche Liebesgeschichte zum Schmunzeln, Träumen, Mitfiebern und Weinen.

Schlagworte zum Buch:

Aufrufe 147 | Genre Liebesroman | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 16+ | Website zum Buch Link

E-Book

( )

Taschenbuch

( 978-1539555941 )

Zu diesem Werk ist derzeit leider keine Leseprobe verfügbar.

E-Book

( )

Taschenbuch

( 978-1539555941 )