Im Licht des Imperiums

„Stöhnend drehte ich mich zur Seite, doch die Schmerzen ließen nicht nach. Mein Kopf dröhnte und mir war schlecht. Vorsichtig öffnete ich die Augen. Der Raum, in dem ich mich befand, war dunkel, doch ich konnte nicht sagen, ob es Nacht war oder es keine Fenster gab. Ich versuchte, zu erkennen, wo ich war, wagte aber nicht, laut zu rufen. Vielleicht waren meine Entführer in der Nähe und warteten nur darauf, mich zu hören.“ Die junge Laura verliebt sich unglücklich und gerät in einen Strudel von Ereignissen, die ihr Leben bedrohen. Rettung findet sie im größten Circus der Welt, wo die Rennfahrer der Antike um Ruhm und Ansehen kämpfen. Doch auch hier ist sie vor dem Zugriff ihres Feindes nicht sicher. Der römische Krimi spielt im Jahre 86 n. Chr., wo Immobilienspekulation, Korruption, Überfremdung und die Machenschaften großer Handelshäuser ebenso wie heute zum Alltag gehörten.

Schlagworte zum Buch:

Aufrufe 144 | Genre Historischer Roman | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 0+

Kindle Edition

( )

Kindle Edition

( )