Liebe in Teedosen

Die große Liebe liegt bereits hinter ihr, glaubt Anastasia. Heute verschenkt sie ihr Herz lieber an verstoßene Möbel. Mit Farbe und viel Fantasie verwandelt sie ihre angeschlagenen Fundstücke in neue Lieblingsstücke. Als ihr Weg sie eines Tages in ein leuchtend rotes Teegeschäft führt, ist sie auf den ersten Blick fasziniert von dem charmanten Teeladen und seiner Inhaberin Olivia. Bald stößt auch die frisch nach Berlin gezogene Jane-Austen-Bloggerin Jane zu den Freundinnen dazu und das „Tea Time“ wird rasch zum Mittelpunkt einer besonderen Freundschaft. Mit viel Humor und Leidenschaft meistern die drei Frauen ihren Weg, der sich zwischen Hipstern, Teekapseln und tyrannischen Assistentinnen hindurchschlängelt. Mehr und mehr erkennen sie, dass ihre Sehnsüchte sich zu einem gemeinsamen Traum verdichten, dem sie schließlich Leben einhauchen wollen. Und auch für Anastasia kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem sie sich fragen muss, ob es sich nicht doch lohnen kann, einem Mann den einen oder anderen Fehler nachzusehen – vor allem, wenn er solch funkelnde Bernsteinaugen hat. Ein Roman über die Kraft der Freundschaft, die Magie der Farben und den Geschmack von Teeküssen *** MIT DREI KÖSTLICHEN REZEPTEN ZUM NACHBACKEN FÜR EINE GENUSSVOLLE ENGLISCHE TEA TIME *** „Liebe in Teedosen“ ist der erste Teil der Tea Time-Trilogie. Alle drei Bücher sind jedoch eigenständige Romane, die unabhängig voneinander gelesen werden können.

Schlagworte zum Buch:

Aufrufe 172 | Genre Liebesroman | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 14+ | Website zum Buch Link

Kindle Edition

( )

Taschenbuch

( 978-1519019103 )

Zu diesem Werk ist derzeit leider keine Leseprobe verfügbar.

Kindle Edition

( )

Taschenbuch

( 978-1519019103 )