Mama, Papa - ich habe kein ADS! Ich bin hochsensibel.

Tickt auch dein Kind anders als andere und hat Schwierigkeiten, sich in vorhandene Strukturen wie Kindergarten oder Schule einzufĂŒgen? Hast du das GefĂŒhl, es lebt hĂ€ufig in seiner ganz eigenen Welt? Wirkt es vertrĂ€umt oder impulsiv? Dann ist dein Kind weder falsch, noch bedarf es einer Diagnose. Dein Kind ist wahrscheinlich bloß hochsensibel und braucht statt Pillen offenherzige Eltern, die mutig genug sind, neue Wege zu gehen. EinfĂŒhlsam und doch direkt, humorvoll und doch tiefgreifend rĂ€umt Britta Hildebrandt, Expertin fĂŒr HochsensibilitĂ€t, mit dem Mythos AD(H)S auf, nennt die besonderen Wesen „Kinder der neuen Zeit“ und erklĂ€rt anschaulich und beispielhaft, wie sie ihre Welt erleben. Mit großer Offenheit zu ihrer eigenen und der Geschichte ihrer ADS-diagnostizierten Tochter, die bereits im zarten Alter von vier Jahren mit Medizin systemkompatibel gemacht werden sollte, erlĂ€utert Britta Hildebrandt in diesem autobiografischen Mutmacher, wie sie bereits frĂŒhzeitig und durchaus erfolgreich den Kampf gegen diese vermeintliche Volkskrankheit aufgenommen

Schlagworte zum Buch:

Aufrufe 347 | Genre Ratgeber | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 0+ | Website zum Buch Link

Kindle Edition

( )

Taschenbuch

( 978-1534633100 )

Zu diesem Werk ist derzeit leider keine Leseprobe verfĂŒgbar.

Kindle Edition

( )

Taschenbuch

( 978-1534633100 )