Rosina und die Fee

Eine Fee, drei Wünsche - und die Katastrophe ist perfekt! Für Rosina kommt die mysteriöse Nivian gerade recht: Der Ehemann will plötzlich Zeit allein verbringen, die Launen ihrer Mutter setzen ihr zu und Rosina schafft es nicht, sich den Konflikten zu stellen. Wäre es nicht einfach, dem Glück mit ein wenig Zauberei auf die Sprünge zu helfen? Dumm nur, dass Nivian, die Fee, ihre eigenen Pläne mit Rosinas Wünschen hat. Ein spannender Kurzroman zwischen Wirklichkeit und Magie - und um die Frage, wer wir ohne Wünsche sind. Ca 130 Lese-Seiten

Schlagworte zum Buch:

Aufrufe 147 | Genre Liebesroman | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 16+ | Website zum Buch Link

Taschenbuch

( 978-3743127876 )

Zu diesem Werk ist derzeit leider keine Leseprobe verfügbar.

Taschenbuch

( 978-3743127876 )