Verzaubert! Ein Kunstwerk aus Zahlen

Schon als Kind waren Zahlen das wichtigste für Ariadne. Ausgestattet mit einem fotografischen Gedächtnis, galt sie als Wunderkind und konnte einige Klassen überspringen. Jetzt, mit 24, führte sie ein Leben ganz nach ihrem Geschmack. Die junge Buchhalterin der de-Luca-Designfabrik wurde hochgeschätzt, und ihr Chef Valenzo de Luca vertraut ihrem Rat. Ihr Privatleben sieht jedoch ziemlich leer aus, denn Schule und Studium lassen nicht viel Raum für eine romantische Beziehung. Aber Ariadne verschwendet nicht viele Gedanken daran. Ihrer Meinung nach hat sie für Männer später noch mehr als genug Zeit. Als ihr Chef im Büro einen Herzinfarkt erleidet, wird Ariadnes sonst so ruhiges Leben völlig auf den Kopf gestellt. Auf einmal bekommt sie es mit dem charmanten Joel zu tun, der vorübergehend die Leitung der Designfabrik übernimmt. Immer wieder geraten die beiden wegen der finanziellen Ausgaben aneinander, bis Joel sie plötzlich küsst und seltsame Gefühle in ihr auslöst. Doch soll sie sich wirklich auf einen Mann einlassen, der nie lange an einem Ort bleibt?

Schlagworte zum Buch:

Aufrufe 165 | Genre Liebesroman | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 16+ | Website zum Buch Link

E-Book

( )

Taschenbuch

( 978-1517660024 )

Zu diesem Werk ist derzeit leider keine Leseprobe verfügbar.

E-Book

( )

Taschenbuch

( 978-1517660024 )