Welt am Abgrund?

Anfang des 21. Jahrhunderts läuft es nicht gerade gut für unseren Planeten Erde: Globalisierung, Börsencrashs, Umweltzerstörung und Terrorismus stimmen nicht gerade zuversichtlich. Ein paar Lösungsvorschläge, die hier vorgestellt werden, könnten Abhilfe schaffen. Die Welt steht am Abgrund, doch das heißt noch lange nicht, dass sie auch abstürzt.

Schlagworte zum Buch: Essay,Gesellschaft,Umwelt,Wirtschaft,Politik,Religion

Aufrufe 38 | Genre Ratgeber | Sprache Deutsch | Altersempfehlung 12+ | Website zum Buch Link